LF 8/6

Der LF 8/6 (Löschgruppen-Fahrzeug)
LF 8/6 Funkrufname: Florian Ense 2 LF-10 1
Baujahr: 2000
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Ziegler
Hubraum: 4580 ccm
Leistung: 104 kW / 141 PS
Besatzung: 1/8 (Gruppenbesatzung)

Der LF 8/6 (Löschgruppen-Fahrzeug) ist ein spezielles Fahrzeug zur Brandbekämpfung. Neben einer über den Fahrzeugmotor angetriebenen Pumpe verfügt das LF 8/6 auch noch über eine tragbare Pumpe (Tragkraftspritze).

Die Beladung umfasst alles, was für einen Löschangriff notwendig ist: Schläuche, Atemschutzgeräte, Armaturen zur Wasserführung und Leitern sowie einen Wassertank und Schaummittel.